Warning: Parameter 1 to wp_default_scripts() expected to be a reference, value given in /homepages/11/d274301223/htdocs/wsb5222203204/wp-includes/plugin.php on line 601

Warning: Parameter 1 to wp_default_scripts() expected to be a reference, value given in /homepages/11/d274301223/htdocs/wsb5222203204/wp-includes/plugin.php on line 601

Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /homepages/11/d274301223/htdocs/wsb5222203204/wp-includes/plugin.php:601) in /homepages/11/d274301223/htdocs/wsb5222203204/wp-content/plugins/eshop/eshop.php on line 50

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /homepages/11/d274301223/htdocs/wsb5222203204/wp-includes/plugin.php:601) in /homepages/11/d274301223/htdocs/wsb5222203204/wp-content/plugins/eshop/eshop.php on line 50

Warning: Parameter 1 to wp_default_styles() expected to be a reference, value given in /homepages/11/d274301223/htdocs/wsb5222203204/wp-includes/plugin.php on line 601
Peter Sobotta und die Southside Connection setzten sich bei der Deutschen Grappling Liga durch - Peter Sobotta

Peter Sobotta und die Southside Connection setzten sich bei der Deutschen Grappling Liga durch

Am Samstag wurde das Ringerleistungszentrum in Aschaffenburg zur Kulisse des letzten Kampftages der Division “Dragons” in der Deutschen Grappling Liga. Die Organisatoren Franco de Leonardis und Daniel Ackerman haben erneut ganze Arbeit geleistet und brachten wieder einmal packenden Grapplingsport gut präsentiert auf die Matten. Unter Anwesenheit von GroundandPound TV ging es um die Frage: “Wer wird es in die Finals dieser Saison schaffen?”.

Fast schon erwartungsgemäß setzten sich die Favoriten in ihren Gruppen durch. Southside Connection und Stuttgarter Muchachos waren in der Gruppe A nicht zu stoppen und zogen beide klar in die Finals vor. Das Team von Peter Sobotta und Gregor Herb setzte da schon fast neue Maßstäbe und gab im einzigen Duell des Teams an diesem Tag nur einen einzige Punkt gegen die Ballterrier aus Saarbrücken ab. Eine mehr als beeindruckende Vorstellung, welche der Southside Connection schon fast eine Favoritenrolle im Finale einbringen dürfte. […]Hier gehts zum ganzen Artikel